WappenReservistenkameradschaft Obernburg
im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.
2018
Dienstag
20
Februar

Aktuelle Berichte

Militärische Ausbildung, IGF
Kompetenzerhalt für Einsatzersthelfer A

17.02.2018

Bild: Kompetenzerhalt für Einsatzersthelfer A

Bei der Helmabnahme

Am 17. Februar 2018 um 08 Uhr füllte sich das Vereinsheim der Reservisten in Weibersbrunn. Für die 25 Teilnehmer waren diverse Übungsmaterialien im vollen Seminarraum vorhanden. Gespannt waren alle auf den Referenten und das Thema "Einsatzersthelfer A - Modul D".

Quelle: www.reservisten-aschaffenburg.de


Militärische Ausbildung
Ausbildung am AGSHP 2

07.02.2018

Bild: Ausbildung am AGSHP 2

Die erste dienstliche Veranstaltung (DVag) der Kreisgruppe Aschaffenburg im Jahr 2018 fand in Hammelburg am Ausbildungsgerät Schießsimulator Handwaffen und Panzerabwehrhandwaffen (AGSHP) statt. Fast 30 Reservisten fanden sich am 07. Februar 2018 in Hammelburg ein, um vorbereitende Schießausbildung zu betreiben.

Quelle: www.reservisten-aschaffenburg.de


Sicherheitspolitische Bildung
Terminalballistik / Wundballistik

01.02.2018

Bild: Terminalballistik / Wundballistik

Referent Christian Väth

Das Thema Terminalballistik / Wundballistik interessierte anscheinend viele unserer Mitglieder, denn das RK Heim der Schweinheimer Reservisten war am Donnerstag, den 01. Februar bis auf den letzten Platz besetzt.

Quelle: www.reservisten-aschaffenburg.de


Verbandsarbeit
Walter Schreck ist neuer stellvertretender Kreisvorsitzender der Kreisgruppe Aschaffenburg

19.01.2018

Bild: Walter Schreck ist neuer stellvertretender Kreisvorsitzender der Kreisgruppe Aschaffenburg

Walter Schreck (li) und Patrik Eberwein

Bei der erweiterten Kreisvorstandssitzung mit Nachwahlen am Freitag, den 19. Januar in Weibersbrunn wurde Walter Schreck, Bürgermeister von Weibersbrunn, zum stellvertretenden Kreisvorsitzenden der Kreisgruppe Aschaffenburg gewählt. Der erweiterte Kreisvorstand gratulierte ihm recht herzlich.

Quelle: www.reservisten-aschaffenburg.de


Bunker 224 – Der Tag des offenen Denkmals

10.09.2017, von Erik Kunkel, Aschaffenburg-Nilkheim

Bild: Bunker 224 – Der Tag des offenen Denkmals

Foto: Michael Mewes

Am Sonntag fand der diesjährige Tag des offenen Denkmals statt. An diesem Tag werden Sehenswürdigkeiten und Denkmäler in der ganzen Republik geöffnet und meist gibt es auch noch ein Rahmenprogramm um die jeweiligen Denkmäler.

Quelle: www.reservisten-obernburg.de

Besuchen Sie uns im Internet unter: www.reservisten-obernburg.de